Infos
Registrieren
Benutzerverwaltung
Gruppenverwaltung
Download
Firmenlizenz
WebServices
Allgemein:
Startseite
AGB
Viren
FAQ
Kontakt
Sitemap
Impressum

Trovi Search entfernen - Deinstallieren Sie Trovi in Chrome, Mozilla Firefox, IE


Websites zu besuchen ist ein unleugbares Recht jedes Nutzers, aber scheinbar wurden Anwendungen wie Trovi dafür entworfen, dies vollkommen zu umgehen. Das Geschäft damit, von Adware getriebenen Internet-Traffic auf bestimmte Landing-Sites zu lenken, hat in den letzten Jahren mehr und mehr Menschen große Unannehmlichkeiten bereitet und Autoren von diesen Schadprogrammen zugleich Reichtum eingebracht.

Das klingt nach der größtmöglichen Ungerechtigkeit, nicht? Dieser Artikel wurde daher verfasst, um Benutzern dabei zu helfen, die durch einen einzigen Browser-Virus gestörte Balance wiederherzustellen, Trovi Search. Diese Adware benötigt keine Benutzerzustimmung, wenn sie auf einem Computer installiert wird, noch verwendet sie eine Autorisierungsprozedur, bevor sie unverschämterweise die Standardeinstellungen des Browser modifiziert, sodass der Benutzer sich sozusagen nur zurücklehnen und zusehen kann, wie Unheil angerichtet wird. Vertrieben als ein versteckter Zusatz zu einer Freeware, die gedankenlos heruntergeladen wird, fügt der Virus dem Browser ein Helper Object hinzu. Dies ist ein sehr verbreitetes Addon, das sich Autorität beschafft, wie keine übliche Erweiterung es tun würde.

Trovi.com

In der Konsequenz werden die Homepages von IE, Firefox und Chrome verändert und zeigen nun auf Trovi.com. Dasselbe passiert mit der Suchmaschine, die ursprünglich als bevorzugt ausgewählt wurde – dieser Wert wird einfach auf Trovi Search angepasst. Dieser Online-Dienst hat selbst keine Suchfunktion, sondern setzt stattdessen auf die Dienste von Drittanbietern. Was es dagegen anzeigt, sind Werbeanzeigen, die über die komplette Website verstreut sind, die Sie betrachten, angefangen von der Startseite bis hin zu den damit über die Suchanfrage verbundenen. Die Tatsache, dass sich gesponserte Inhalte auf Trovi.com finden lassen, erklärt eine Menge der kommerziellen Implikationen hinter diesem Hijacker.

Die Trovi Search-Adware lässt Ihren Computer wahrscheinlich nicht in Ruhe, nachdem eine einfache manuelle Deinstallation durchgeführt wurde. Sie kann mithilfe einer genaueren Methode entfernt werden, bei der einige Transaktionen in einer bestimmten Reihenfolge vorgenommen werden. Fahren Sie daher fort und entfernen Sie diese Bedrohung auf die richtige Weise.

Trovi Search mit einem automatischen Säuberungs-Tool entfernen

Ein optimaler Ablauf für das Entfernen des Trovi.com-Virus ist die Nutzung einer Sicherheitsanwendung, die jede potentiell schädliche Software auf Ihrem Computer identifiziert und auf die richtige Weise behandelt. Diese Herangehensweise stellt die vollständige Entfernung und die Wiederherstellung des Systems sicher und erlaubt das Umgehen ungewollter Schäden, die als eine Folge der manuellen Entfernung der Malware auftreten können.

1. Laden Sie die Trovi Search-Entfernungssoftware herunter und installieren Sie sie. Führen Sie die Anwendung, und wählen Sie die Option Computer Jetzt Scannen, um Ihren Computer auf Adware, Viren, Trojaner und andere schädliche Objekte geprüft zu haben.

Trovi.com Entferner herunterladen

2. Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist, gibt es eine Liste mit Ergebnissen zurück, auf welche Infektionen gefunden wurden. Wählen Sie Bedrohungen beheben, um alle gefundenen Infektionen zu entfernen. Dies wird zu einer völligen Vernichtung der entsprechenden Adware führen.

Deinstallieren der störenden Software über die Systemsteuerung

Öffnen Sie die Systemsteuerung auf dem infizierten Computer. Unter Windows XP / Windows 8, gehen Sie zu Programme und Funktionen. Unter Windows Vista / Windows 7, wählen Sie ein Programm deinstallieren
Programm deinstallieren

Sehen Sie sich die angezeigte Liste der Software gut an. Suchen Sie nach einer Anwendung, die kürzlich und vor dem Einsetzen der Probleme mit Trovi Search installiert wurde. Es sind typischerweise Flash-bezogene Programme, Dateiformat-Konverter, Medien-Apps und ähnliches. Wenn Sie den möglichen Übeltäter gefunden haben, sollte dieser deinstalliert werden
Search Protect deinstallieren

Leider ist es nicht einfach, herauszufinden, welches Programm in Ihrem Fall mit dem Trovi Search-Virus in Verbindung steht. Falls Sie sich unsicher sind, bleiben Sie beim Vorschlag der automatischen Säuberung und/oder versuchen Sie die im Folgenden beschriebene Möglichkeit, den Browser zurückzusetzen.

Den Trovi Search-Virus entfernen, indem Sie den betroffenen Browser zurücksetzen

Zu Ihrer Information: Dieser Vorgang führt zum Verlust der angepassten Browsereinstellungen, einschließlich Lesezeichen, Cookies, gespeicherte Passwörter und des gesamten Browserverlaufs. Bitte bedenken Sie dies, wenn Sie die Entscheidung treffen, weiterzumachen.

Mozilla Firefox Zurücksetzen

Klicken Sie in Firefox gehen Sie zum Menü "Hilfe", und wählen Sie Informationen zur Fehlerbehebung aus der jeweiligen Liste. Dasselbe ist machbar durch Eingabe about:support direkt in der URL-Leiste

Wenn die Informationen zur Fehlerbehebung-Schnittstelle geöffnet wird, klicken Sie auf Firefox zurücksetzen. Nun sind Sie fertig

Zurücksetzen von Internet Explorer

Klicken Sie in Internet Explorer gehen Sie auf Extras, und klicken Sie auf den Menüpunkt Internetoptionen

Gehen Sie zur Registerkarte Erweitert, und klicken Sie auf Zurücksetzen..., wie auf dem Screenshot gezeigt

Stellen Sie im Fenster Internet Explorer-Einstellungen zurücksetzen, die aufgetaucht sicher, dass es ein Häkchen neben der Option Persönliche Einstellungen löschen. Gehen Sie voran und klicken Sie auf Zurücksetzen

Google Chrome Zurücksetzen

Klicken Sie auf die Chrome-Menü-Symbol im oberen rechten Teil des Fensters, und wählen Sie Einstellungen

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Erweiterte Einstellungen anzeigen, wie unten dargestellt

Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm, der angezeigt wird auf Browsereinstellungen zurücksetzen

Um unbeabsichtigte Entfernung aller persönlichen Daten zu vermeiden, wird Chrome eine Warnung angezeigt. Wenn Sie sicher sind, dass es in Ordnung mit Ihnen ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Zurücksetzen

Es kann nie schaden, sich noch einmal zu vergewissern

Um sicherzustellen, dass der trovi.com-Hijacker entfernt wurde, lassen Sie zum Abschluss der Säuberungsarbeiten einen zusätzlichen Sicherheits-Scan durchlaufen.

Trovi Search Entferner herunterladen