Infos
  Registrieren     Benutzerverwaltung     Gruppenverwaltung     Download     Firmenlizenz  
Ziele und Inhalte
Das Funktionsprinzip
Messenger-Client
Online-Support
Instant Messaging
Enterprise IM (EIM)
MSN, ICQ, AIM & YAHOO
Email-Kommunikation
Links
Allgemein:
Startseite
AGB
Viren
FAQ
Kontakt
Sitemap
Impressum

Wie funktioniert das OpenMessenger System ?

Gruppen und Firmen

Die Funktionsweise ist für eine private und gewerbliche Nutzung identisch.

Nur die Begrifflichkeiten ändern sich: Bei einer gewerblichen Nutzung wird die "Gruppe" dann zur "Firma" und die "Funktionen bzw. Kategorien" werden zu "Abteilungen".

Als "Boss" (gewerblich) oder "Gründer" (privat) einer neuen Gruppe sind Sie automatisch der Gruppenadminstrator, also der Verwalter der Community. Der Name der Gruppe kann von Ihnen frei bestimmt werden. Diese Funktionalität unterscheidet den OpenMessenger ganz wesentlich von den meisten anderen Messenger-Systemen.

Neue User müssen grundsätzlich immer vom Administrator der Gruppe/Firma freigeschaltet bzw. aktiviert werden.

Jeder neue Benutzer, der sich bei der Gruppe registriert, hat dann im OpenMessenger-PSI Client automatisch alle anderen User in seiner Kontaktliste. Ein gegenseitiges "Einladen", wie es in den meisten anderen Messenger-Kommunikationssysteme notwenig ist, muss nicht durchgeführt werden.